Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Jugendgruppe
Infos zur Jugendgruppe bei der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V.
Jugendgruppen Termine 2022:
30.
Apr.
21./22.
Mai.
25./26.
Juni
14.
Aug.
01.
Mai
29./30.
Okt.
19./20.
Nov.
10./11.
Dez.
24./25.
Sep.
Zur DKBM-Jugendgruppe
Wir sind eine handvoll Jugendliche, die mit viel Spaß und voller Elan beim Erhalt der historischen Lokomotiven, Wagen und Anlagen mithelfen. Dabei unterstützen wir die aktiven Vereinsmitglieder sowohl an den Arbeitswochenenden, als auch beim regulären Fahrbetrieb.

Zusätzlich haben wir unsere eigenen Projekte, bei denen wir die Arbeiten an historischen Eisenbahnfahrzeugen lernen können. Die Arbeiten werden durch unsere Pädagogen angeleitet, so dass wir bei Fragen immer einen Ansprechpartner haben.
Geschichte der DKBM-Jugendgruppe
Seit 2005 betreuen die Mitglieder Hajo Müller und Peter Döring die von ihnen ins Leben gerufene Jugendgruppe. Die Nachwuchs-Kleinbahner werden unter Anleitung der beiden Schul-Pädagogen mit Werkzeugen und Vorrichtungen vertraut gemacht, die für einfache und leichte Unterhaltunsgarbeiten an Fahrzeugen benötigt werden.

Neben den praktischen Arbeiten und Mitwirken im Fahrbetrieb, kommt die Theorie natürlich nicht zu kurz. Signalkunde, Betriebsabläufe und Unfallverhütungsvorschriften werden auf die Belange der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V. abgestimmt und vermittelt.
Interesse, Du willst "Nachwuchs-Kleinbahner" werden?
Dich faszinieren alte Eisenbahnen, das Schnaufen der Lokomotiven und die Mitfahrt in den historischen Kleinbahnwagen? Du möchtest gerne mal in unseren Verein reinschnuppern und lernen, wie eine Museumsbahn unterhalten wird? Du bist zwischen 12 und 18 Jahren alt?
Projekte der Jugendgruppe
In den vergangenen Jahren hat die Jugendgruppe einige Projekte absolviert. Während dieser Projekte wurde den Jugendlichen sowohl Handfertigkeiten, als auch technisches Verständnis beigebracht.

Folgende Projekte wurden von der Jugendgruppe durchgeführt:

  • Aufarbeitung eines Fernsprechhäuschens
  • Aufarbeitung einer Ruhebank für das Lokpersonal im Bhf Postdamm
  • Aufarbeitung eines Schienenfahrrads
  • Restaurierung des Hochbordwagens "DKBM-Nr. 52" - ehm. Waldeisenbahn Muskau "DR 04-006"
  • Restaurierung des Packwagens "DKBM-Nr. 45" - ehm. Mecklenburg-Pommersche Schmalspurbahn "DR 964-108"
  • Aufarbeitung des Wagenkastens Personenwagen "DKBM-Nr. 20"


Einige Bilder zu den Projekten findet Ihr auf der linken Seite.
Zurück zum Seiteninhalt